Soli-Aktion

Danke für dein Interesse an dem Motiv „Sometimes tipsy, always antifascist“.

Bisher konnte ich Asmara’s World mit 1000 Euro unterstützen.
Außerdem habe ich 250 Euro an die Gruppe QTIBIPOC Hamburg gespendet.
Die Organisation National Bail Out hat 250 $ erhalten. #FreeBlackMamas
Die Initiative in Gedanken an Oury Jalloh e.V. hat 200 Euro erhalten.

Während der Soli-Box-Aktion zusammen mit Tupoka Ogette, habe ich 180mal das Buch „exit RACISM“ versenden können.

In Kooperation mit der Illustratorin Ellen Gabriel wurden 400 Euro an die Initiative „Sisters in Struggle“ in Hamburg gespendet.

Durch den Verkauf eines A4-Prints in einer 70er Auflage konnte ich 350 Euro spenden für den Lukulule e.V. generieren.

Weitere 150 Euro gingen an die Bildungsplattform erklaermirmal auf Instagram.

(Stand 25. Mai 2021)

Wenn du up-to-date bleiben möchtest, kannst du hier den Newsletter abonnieren. Ich werde dich nicht mit unnötiger Werbung belästigen, sondern dir einfach nur zeitnah Bescheid sagen, wann es wieder neue Shirts oder Prints des Motivs gibt.

Trag einfach deinen Namen und deine E-Mailadresse ein und bestätige die Anmeldung in deinem Postfach. Los geht’s!

Bleib solidarisch!